Orientsalat „Alles muss rein!“

Aus LECKER 10/2017
Orientsalat „Alles muss rein!“ Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Ein Salat wie aus 1001 Nacht: Die Dukkah-Gewürzmischung, Minze, Petersilie und ein Dressing mit Granatapfel entführen dich für ein kulinarisches Märchen in den Orient.

  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

ca. 250 g Fladenbrot

8-9 EL Olivenöl

getrockneter Thymian

Salz

Pfeffer

1 Minirömersalat

2 Schalotten

1 Salatgurke

1 Bund Radieschen

je 3 Stiel/e /e

je 3 Stiel/e Minze

3 Stiele Petersilie

1 Knoblauchzehe

6 EL Rotweinessig

4 EL Granatapfelsirup (Grenadine)

abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

4 Lammfilets (à ca. 70 g)

3-4 EL Dukkah (nordafrikanische Gewürzmischung)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Fladenbrot erst in Scheiben schneiden und dann grob zerzupfen. Mit 2–3 EL Öl beträufeln und mit 1 TL Thymian bestreuen. Auf ­einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen 5–8 Minuten rösten, dann herausnehmen.

2

Für den Salat Römersalat putzen, waschen, trocken schleudern, grob zerzupfen. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen und vierteln. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen.

3

Für die Vinaigrette Knoblauch schälen, fein hacken. Essig, Sirup, Zitronenschale, Knoblauch, Salz und Pfeffer verquirlen. 6 EL Öl nach und nach darunterschlagen.

4

Filets abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin rundherum 2–3 Minuten braten, herausnehmen und im Dukkah wälzen. Brot und vorbe­reitete Salatzutaten mischen, mit der Vinaigrette beträufeln. Filets in Stücke schneiden und auf dem Salat verteilen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 600 kcal
  • 36 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate