Pichelsteiner Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Pichelsteiner Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Querrippe (Rind) 
  • 3   Möhren 
  • 1   Petersilienwurzel 
  • 1   kleine Sellerieknolle 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 3   schwarze Pfefferkörner 
  • 600 Kartoffeln 
  • 600 Wirsingkohl 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Majoran 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Querrippe waschen und in drei Teile teilen. Fleisch in einen Topf geben und mit kaltem Wasser leicht bedecken. Wasser aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen und den sich bildenden Schaum gelegentlich entfernen.
2.
Möhren, Petersilienwurzel und Sellerie schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel halbieren, Schnittflächen in einer Pfanne dunkelbraun rösten. Knoblauch schälen. 1/3 des Gemüses, Zwiebel, Lorbeer, Pfefferkörner und Knoblauch in die Brühe geben.
3.
Etwa 1 weitere Stunde garen. Kartoffeln schälen und waschen. Wirsing putzen, in Streifen schneiden und waschen. Porree putzen, in Scheiben schneiden und waschen. Fleisch herausnehmen, Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen.
4.
Fleisch vom Knochen lösen und würfeln. Mit dem ungegarten Gemüse in der Brühe ca. 30 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved