close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pikante Ofensuppe

4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Gemüsezwiebel  
  • 1 Dose(n) (446 ml)  Ananasringe  
  • 3   Stangen Porree (Lauch; ca. 600 g) 
  • 1 kg   gemischtes Gulasch  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 1/2   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2-3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Ananas abgießen, Saft auffangen. Ananas in Stücke schneiden. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Gulasch evtl. abtupfen, nach Belieben etwas kleiner würfeln
2.
Fleisch, Zwiebel, Porree, Ananas und Tomatenmark in einen Bräter oder ofenfesten Topf (mit Deckel) geben. Tomaten, 100 ml Ananassaft und Brühe zufügen. Alles mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden schmoren
3.
Suppe mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Suppe mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved