Power-Wrap

Aus LECKER-Sonderheft 2/2017
Power-Wrap Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Deine Gehirnzellen laufen täglich auf Hochtouren? Dann gönn dir öfter mal eine geballte Ladung an Omega-3-Fettsäuren aus Avocado und Lachs. Das sind richtige Konzentrationsbooster!

  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

1 Minirömersalat

1 Avocado

400 g Räucherlachs (am Stück)

4 Weizentortillas (mit Leinsamen; à ca. 20 cm Ø)

4 EL Salatcreme

1 EL Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Spalten schneiden. Lachs in 1–2 cm dicke Streifen schneiden.

2

Tortillas nacheinander in einer heißen Pfanne ohne Fett auf jeder Seite ca. 1⁄2 Minute rösten, dann nebeneinander auf die Arbeits­fläche legen. Jeweils mit 1 EL Salatcreme bestreichen. Salat, Avocado und Lachs darauf als breiten Querstreifen verteilen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wrap an einer Seite etwas über die Füllung klappen und dann von unten her fest aufrollen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 490 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.