Putenbrust mit Käsesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   kleine Kartoffeln  
  • 600 g   Putenbrustfilet  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 3/8 l   Magermilch  
  • 150 g   kalorienreduzierter Schmelzkäse (9 % Fett) 
  • 1 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl erhitzen. Fleisch darin rundherum braun anbraten. mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/8 Liter Wasser ablöschen und 15-20 Minuten zugedeckt schmoren.
2.
Milch und Schmelzkäse unter Rühren erhitzen, bis sich der Käse aufgelöst hat. Abschmecken. Schnittlauch waschen und, bis auf einige Spitzen zum Garnieren, in Röllchen schneiden. In die Soße rühren. Kartoffeln schälen.
3.
Fleisch in Scheiben schneiden und mit Kartoffeln und Soße servieren. Mit Schnittlauch garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved