Putensteak mit Curry-Honig-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Putensteak mit Curry-Honig-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 200 Basmati Reis 
  •     Salz 
  • 8 (à 80 g)  Putensteaks 
  •     Pfeffer 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 2 EL  gelbe Currypaste (mild) 
  • 50 ml  Cognac 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 ml  Milch 
  • 1 EL  Honig 
  •     Rosa Beeren und Kurkuma 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 20 g Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und warm stellen. 30 g Fett ins Bratfett geben, Lauchzwiebeln darin glasig dünsten. Herausnehmen. Bratfett mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Currypaste zufügen und mit anschwitzen. Mit Cognac, Brühe und Milch unter Rühren ablöschen. Honig unterrühren. Mit Salz abschmecken. Lauchzwiebeln in die Soße geben. Reis, Putensteaks und Soße gemeinsam anrichten. Mit rosa Beeren und Kurkuma bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved