Reis mit Fisch-Hawaii

0
(0) 0 Sterne von 5
Reis mit Fisch-Hawaii Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     4 (à 125 g) tiefgefrorene Lachstranchen 
  • 1 Scheibe  verzehrfertige Ananas (2-3 cm dick) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 EL  Öl 
  • 4 Scheiben  Goudakäse (à ca. 15 g) 
  • 2 Packungen (à 250 g)  Express Reis "Risi Bisi" 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lachstranchen auftauen lassen. Ananas in 8 dünne Scheiben schneiden. 4 Scheiben in 3 Stücke schneiden. Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Ananasscheiben/-stücke kurz anbraten. Scheiben auf ein Backblech, Stücke beiseite legen. Lachsfilets in der Pfanne von beiden Seiten je 2 Minuten braten, dann auf die Ananasscheiben legen. Jedes Lachsfilet mit 3 Stücken Ananas und einer Scheibe Gouda belegen. Fisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten goldbraun überbacken. Reis und 3-4 Esslöffel Wasser in einem Topf erhitzen und eventuell mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs auf Tellern auf dem Risi-Bisi anrichten
2.
30 Minuten Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2210 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved