Rhabarber-Hefegebäck

Rhabarber-Hefegebäck Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 375 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 600 Mehl 
  • 140 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 Rhabarber 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 200 ml  Kirschnektar 
  • 2 EL  Zuckersirup 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
125 ml Milch erwärmen. Hefe in die lauwarme Milch bröseln und darin auflösen. Mehl in eine Rührschüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und Hefemilch hineingießen. Mit etwas Mehl vom Rand verrühren.
2.
120 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker auf den Mehlrand streuen. Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen Fett schmelzen, etwas abkühlen lassen. Vorteig, flüssiges Fett, 1 Prise Salz und Ei mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
3.
Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. 220 ml Milch aufkochen. 1/2 Packung Puddingpulver, 3 Esslöffel Milch und 20 g Zucker verrühren, in die kochende Milch rühren und unter Rühren 1 Minute kochen.
4.
Mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. 2 Esslöffel Kirschnektar, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und übriges Puddingpulver verrühren. Rhabarber und übrigen Kirschnektar aufkochen. Puddingpulver einrühren und 1 Minuten kochen.
5.
Hefeteig nochmals gut durchkneten und in 15 Stücke teilen. Jedes Teil auf gut bemehlter Arbeitsfläche zu einem Quadrat (10 x 10 cm) ausrollen und alle vier Ecken nach innen schlagen (wie ein Kuvert).
6.
In die Mitte je einen Esslöffel Pudding geben und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.
7.
Hefeteilchen aus dem Ofen nehmen und mit Zuckersirup bepinseln. Auf jedes Teilchen einen Teelöffel Rhababerkompott geben und mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

15 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved