Rindfleisch "Szechuan Art"

Aus LECKER.de 2/2006
4
(17) 4 Sterne von 5
Rindfleisch "Szechuan Art" Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Möhren 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 1-2   Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 500 Huftsteak, 3 EL Öl 
  • 1 TL  Szechuan-Pfefferkörner 
  • 1   gestrich. EL Speisestärke 
  • 3   gestrichene EL Zucker, Salz 
  • 3 EL  Reis-Essig (ersatzw. Weißwein-Essig) 
  • 5 EL  Reiswein 
  • 2 EL  Sesamöl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Gemüse schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden. Chili aufritzen, entkernen, waschen und fein würfeln. Ingwer schälen. Fleisch waschen, trockentupfen. Beides in feine Streifen schneiden
2.
Öl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten, herausnehmen. Szechuan-Pfeffer im Bratfett rösten. Gemüse, Ingwer und Chili zugeben und bei starker Hitze unter Rühren 3-4 Minuten braten. Mit ca. 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen
3.
Stärke, Zucker, ca. 1 TL Salz, Essig und Wein glatt rühren. Unter das Gemüse rühren,
4.
aufkochen und kurz köcheln. Fleisch darin erhitzen. Mit Sesamöl abschmecken. Dazu
5.
passt Langkornreis
6.
Getränk: kühles Bier, z. B. chinesisches Tsingtao
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved