Rosenkohl-Möhren-Kartoffel-Eintopf

3.75
(64) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Rosenkohl  
  • 300 g   Möhren  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 150 g   Zwiebeln  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   getr. Majoran  
  • 11/2 l   Klare Brühe (Instant) 
  • 4 (ca. 400 g)  Mettenden  
  •     frischer Majoran zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Rosenkohl putzen und waschen. Möhren putzen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Fett in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Gemüse und Kartoffeln zufügen, kurz mitdünsten und mit wenig Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Mit Brühe ablöschen, Mettenden zufügen und aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen. Eintopf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit frischem Majoran garniert servieren
2.
Zubereitung ca. 1 1/4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved