close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Saftige Zucchini-Hack-Lasagne

3.833335
(6) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Fleischtomate (ca. 300 g)  
  • 3 Stiel(e)   Thymian  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 300 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Rosenpaprika  
  • 25 g   Butter oder Margarine  
  • 25 g   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 50 g   geriebener Parmesankäse  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 (ca. 150 g)  Zucchini  
  • ca. 6   Lasagneblätter (ohne Vorkochen) 
  • 100 g   Goudakäse  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Tomate waschen, putzen und in Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 2 Stielen fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Zwiebel darin 1-2 Minuten anschwitzen, dann das Hack zugeben. Hack ca. 4 Minuten krümelig anbraten. Tomatenmark, Tomatenwürfel, gehackten Thymian und 100 ml Brühe zugeben und 5-6 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
3.
Fett in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und ca. 1 Minute anschwitzen. Milch und 200 ml Brühe unter Rühren zugießen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Parmesan einrühren. Mit Pfeffer würzen. Eier in kochendes Wasser geben und ca. 8 Minuten garen.
4.
Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin 2-3 Minuten goldbraun braten. Eier unter kaltem Wasser abschrecken und mit dem Eierschneider in dünne Scheiben schneiden.
5.
1/3 Soße auf den Boden einer Auflaufform (ca. 1 1/2 Liter Inhalt) geben. 2 Lasagneblätter darauflegen. Zuerst Zucchinischeiben, dann Eierscheiben daraufschichten und 1/3 der Béchamelsoße darauf verstreichen.
6.
2 Blätter darauflegen, dann die Hacksoße daraufgeben. Mit 2 Lasagneblättern bedecken. Übrige Béchamelsoße darauf verteilen. Gouda darüberraspeln. Lasagne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-45 Minuten goldbraun backen.
7.
Lasagne mit übrigem Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved