Saftiger Marzipan-Möhrenkuchen

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Saftiger Marzipan-Möhrenkuchen Rezept

Zutaten

  • 150 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 250 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 2   mittelgroße Möhren (à ca. 100 g) 
  • 2   mittelgroße Äpfel (à ca. 200 g) 
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  •     grüne Lebensmittelfarbe  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
100 g Marzipan fein würfeln. Fett mit Marzipan, Zucker, Zitronenschale und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nach und nach zufügen. Möhren putzen und schälen. 1 Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Möhren und Apfel grob raspeln und unter die Fett-Ei-Masse heben. Mehl und Backpulver mischen und unter die Fett-Ei-Masse heben. Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Springform mit Rohrbodenform (26 cm Ø) geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen, Springform entfernen. Ca. 30 Minuten vollständig auskühlen lassen. Inzwischen restliches Marzipan mit der Lebensmittelfarbe färben und zu einer Rolle (ca. 3 cm Ø) formen. Ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und nach Belieben Blätter formen. Restlichen Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfel in Spalten schneiden. Kuchen mit den Apfelspalten und Blättern verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 16 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved