Schnelle Champignonpfanne

Schnelle Champignonpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  • 400 kleine feste weiße Champignons 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 10 Butterschmalz 
  • 1 Würfel  "Basilikum" Kräuterling 
  •     gemahlener Kümmel 
  •     grob gemahlener bunter Pfeffer 
  •    

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Champignons putzen, eventuell waschen, gut abtropfen lassen und halbieren. Lauchzwiebeln und Kirschtomaten putzen und waschen. Zwiebeln, bis auf zwei, kleinschneiden. Tomaten halbieren. Speck in Streifen schneiden und in heißem Butterschmalz knusprig auslassen. Aus der Pfanne nehmen. Kartoffelstückchen und ganze Lauchzwiebeln im heißen Bratfett 5 Minuten unter Wenden braten. Lauchzwiebeln herausnehmen. Champignons und kleingeschnittene Lauchzwiebeln zufügen und weitere 8-10 Minuten unter Wenden schmoren. Kurz vor Ende der Garzeit das Gemüse etwas an den Pfannenrand schieben. Den Basilikum-Kräuterling mit einem Pfannenheber in der Pfanne zerdrücken und dabei schmelzen lassen. Kirschtomaten und Speck unterheben und alles gut durchmischen. Mit Kümmel und etwas Pfeffer würzig abschmecken

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved