Schnelle Gnocchi mit Käse und gekochtem Schinken

Aus kochen & genießen 7/2010
Schnelle Gnocchi mit Käse und gekochtem Schinken Rezept

Aus dem Ofen schmecken Gnocchi besonders gut. Deshalb haben wir sie dort zusammen mit cremiger Soße und Schinken lecker überbacken.

Zutaten

Für Personen
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 gekochter Schinken 
  • 400 frische Gnocchi (Kühlregal) 
  • 150 geriebener Goudakäse 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Gemüsebrühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, 1-2 Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Schinken in Streifen schneiden. Schinken und Gnocchi in die Soße geben und unterrühren. In 4 gefettete Auflaufformen (à ca. 400 ml Inhalt) füllen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Fertige Gnocchi mit Schnittlauch bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved