Schoko-Biskuittorte mit Preiselbeersahne

0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Biskuittorte mit Preiselbeersahne Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 90 Zucker 
  • 70 Mehl 
  • 10 Speisestärke 
  • 4 TL  Kakaopulver 
  •     Fett 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2 1/2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Glas (370 ml; Abtr.Gew.: 145 g)  Wildpreiselbeeren 
  • 4   Schokoblätter und Schokoblättchen oder -raspel zum Verzieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen. Eigelb und Zucker cremig rühren und unter den Eischnee heben. Mehl, Speisestärke und Kakao mischen unterheben. Boden einer Springform (16 cm Ø) fetten und den Teig einfüllen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 g Schlagsahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, Vanillin-Zucker nach und nach zufügen.
3.
Gelatine ausdrücken und auflösen. Gelatine unter die Sahne ziehen. Wildpreiselbeeren abtropfen lassen und, bis auf 4 Teelöffel zum Verzieren, unter die Sahne ziehen. Biskuitboden waagerecht zweimal durchschneiden.
4.
Unteren Boden mit der Hälfte der Preiselbeersahne bestreichen. 2. Boden daraufsetzen, leicht andrücken und mit restlicher Preiselbeersahne bestreichen. Mit dem 3. Boden bedecken. Restliche Sahne steif schlagen.
5.
Einen kleinen Teil zum Verzieren in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit restlicher Sahne bestreichen. Sahnetupfen auf die Torte spritzen. Mit restlichen Preiselbeeren und Schokoladenblättchen verzieren.
6.
Tortenrand mit Schokoladenblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 255 kcal
  • 1070 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved