Schoko-Karamell-Marshmallows

Aus LECKER-Sonderheft 4/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2 Päckchen   gemahlene Gelatine  
  • 250 g   + 1 EL Puderzucker  
  • 150 ml   kaltes Wasser  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 1 EL   Öl  
  • 200 g   Zartbitterschokolade  
  • 125 g   Karamellbrotaufstrich  
  •     Öl für das Messer 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Form (20 x 20 cm) ölen und mit Stärke-Puderzucker-Mix ausstäuben. Basisrezept für Marshmallows: 250 g Puder­zucker in eine große Schüssel sieben. Auf­gekochte heiße Gelatine sofort unter Rühren zugießen.
2.
Puderzucker-Gelatine-Mischung mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 4 Minuten zu einer schaumigen Masse aufschlagen, die Spitzen bildet.
3.
Masse sofort in die vorbereitete Form füllen. Für eine glatte Oberfläche mit geöltem Teigschaber verstreichen. Ca. 1 Stunde bei Zimmer­temperatur trocknen lassen.
4.
Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Marshmallowmasse aus der Form lösen und mit einem leicht geölten Messer in 3–4 cm große Quadrate schneiden. Auf jedes Quadrat 1⁄2–1 gestrichenen TL Karamellaufstrich geben.
5.
Mit Schokolade großzügig beträufeln. Ca. 30 Minuten kühl stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved