Schweineschinkenbraten

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,5 kg   Schweineschinkenbraten ohne Schwarte  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 250 g   Knollensellerie  
  • 500 g   Möhren  
  • 500 g   Porree (Lauch) 
  • 250 g   Zwiebeln  
  • 4   Tomaten  
  • 1/8 l   trockener Weißwein  
  • 100 g   mittelalter Goudakäse  
  • 2 Bund   Dill  

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 2 1/2 Stunden braten.
2.
In der Zwischenzeit Kartoffeln, Sellerie und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in Scheiben, Möhren in Stifte und Sellerie in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
3.
Tomaten putzen, waschen und in Achtel schneiden. Gemüse 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Wein angießen. Käse grob raspeln. Dill waschen, etwas zum Garnieren beiseite legen.
4.
Rest fein hacken. Käse und Dill vermischen und 20 Minuten vor Ende der Garzeit auf dem Braten verteilen. Gemüse mit dem Fleisch auf einer Platte anrichten, mit Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 74 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved