Senf-Eier à la Stroganoff

Senf-Eier à la Stroganoff Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 700 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4   Eier 
  • 500 Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 125 Tomatenpaprika (aus dem Glas) 
  • 75 Gewürzgurken 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Mehl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2-3 EL  körniger Senf 
  • 1 EL  Kapern 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Eier in ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, pellen und halbieren. Champignons waschen, putzen und halbieren. Zwiebel schälen und fein hacken. Paprika abtropfen lassen. Gurken fein würfeln. Fett erhitzen. Zwiebeln und Champignons darin anbraten. Mit Mehl bestäuben. Sahne und Brühe unter ständigem Rühren zufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Senf unterrühren. Paprika, Gurken und Kapern zufügen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Eihälften darin erwärmen. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved