Shrimp-Sommerrolle

Shrimp-Sommerrolle Rezept

Zutaten

Für Person
  • 4   tiefgefrorene rohe Garnelen (à 30 g; ohne Kopf, in Schale) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Öl 
  • 1   kleine Möhre 
  • 4   Radieschen 
  • 1/4   Salatgurke 
  • 50 Rotkohl 
  • 2 Blätter  Römersalat-Herzen 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 
  • 1 TL  Reis-Essig 
  • 1 TL  Sojasoße 
  • 1/4 TL  Sesamöl 
  • 3   Schnittlauchhalme 
  • 2 Blätter (21 cm Ø; im Asialaden erhältlich)  Reispapier 
  • 5–6   rote Weintrauben 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Garnelen auf ein Sieb geben und ca. 2 Stunden auftauen lassen. Ei in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, abgießen, in kaltem Wasser abschrecken und pellen. Garnelen schälen, Darm entfernen. Garnelen waschen, trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Garnelen in Stücke schneiden. Möhre, Radieschen und Gurke putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Rotkohl putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Salatblätter putzen und waschen. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. In einer Schüssel Garnelen, Möhre, Radieschen, Gurke, Rotkohl und Koriander mischen
2.
Für den Dip Reis-Essig, Sojasoße und Sesamöl mischen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und schräg in Ringe schneiden. 1 TL Schnittlauch zum Garnieren beiseite legen, restlichen Schnittlauch zum Dip geben und verrühren
3.
Zum Einrollen ein sauberes, feuchtes Geschirrtuch auf die Arbeitsfläche legen und eine große Schüssel mit Wasser bereitstellen. Jeweils ein Reispapier ca. 20 Sekunden in die Schüssel geben, bis das Papier weich ist, herausnehmen und auf das Geschirrtuch legen. Jeweils 1 Salatblatt auf das Reispapier legen. Die Hälfte der Garnelen-Mischung auf das untere Drittel geben. Von unten 2x einrollen. Die beiden Seitenränder nach innen einschlagen, damit die Füllung nicht herausfällt, und fertig aufrollen. Zum Mitnehmen die Röllchen der Länge nach schräg halbieren und jeweils vier Hälften in einer Schale anrichten. Den Dip in Schälchen füllen, Ei halbieren und dazugeben. Mit beiseitegelegtem Schnittlauch bestreuen. Nach Belieben mit Trauben garnieren
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved