Sommer-Pasta mit Bohnen

0
(0) 0 Sterne von 5
Sommer-Pasta mit Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 tiefgefrorene dicke Bohnenkerne 
  • 200 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 150 Pancetta in dünne Scheiben geschnitten 
  • 400 Penne Rigatoni Nudeln 
  • 3   Nektarinen (à ca. 125 g) 
  • 25 Gruyère Käse 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   Bio Zitrone 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  •     Öl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Dicke Bohnen in kochendem Wasser ca. 1 Minute blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und Bohnenkerne aus den Hülsen drücken. Grüne Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und längs halbieren.
2.
Pancetta nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten knusprig backen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
3.
In der Zwischenzeit Nektarinen an den Steinen entlang halbieren, Steine entfernen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden und in einer mit Öl ausgepinselten Grillpfanne unter Wenden 1–2 Minuten rösten. Herausnehmen.
4.
Käse hobeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben, Zitrone halbieren und Saft aus einer Hälfte pressen. Übrige Zitrone anderweitig verwenden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Bohnenkerne und Bohnen darin unter Wenden ca. 2 Minuten dünsten. Nudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen und zu den Bohnen gießen. Nektarinenspalten, Nudeln, Petersilie und Zitronenschale unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
5.
Nudeln auf Tellern anrichten, Pancetta in Stücke brechen und mit Käse auf den Nudeln verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 90g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved