Spaghetti mit Paprika-Erdnuss-Soße

Aus LECKER 7/2016
Spaghetti mit Paprika-Erdnuss-Soße Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Die Paprika für die Pasta werden im Ofen geröstet, bevor sie fein püriert zur Soße werden. Mit Erdnuss-Creme verfeinert wird's super lecker!

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

3 Zwiebeln

3 große rote Spitzpaprika

100 g getrocknete Tomaten

50 g Rucola

50 g Parmesan oder vegetarischer Hartkäse (Stück)

400 g Dinkelspaghetti

Salz

Kurkuma

3 EL Erdnusscreme

2-3 TL Harissa (arabische Gewürzpaste)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit etwas Öl bestreichen. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Paprika auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen 35–45 Minuten backen. Inzwischen die Tomaten in 1⁄4 l warmem Wasser einweichen.

2

Rucola verlesen, waschen, abtropfen lassen. Käse fein reiben. Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen.

3

Paprika und Zwiebeln aus dem Ofen nehmen und in ein hohes Gefäß füllen. Tomaten und ca. 100 ml Einweichwasser zugeben. Erdnusscreme und Harissa zufügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und 1 TL Kurkuma abschmecken.

4

Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben und mit der Soße mischen. Alles vorsichtig erhitzen. Anrichten und mit Rucola und Parmesan bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 600 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 89 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.