Spaghetti mit Tomaten-Sherry-Soße

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 1 (ca. 80 g)  Zwiebel  
  • je 100 g   rote und gelbe Kirschtomaten  
  • 2   Zweige Rosmarin  
  • 1 EL   Öl  
  • 50 g   Pinienkerne  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 100 ml   Sherry dry  
  • 1 EL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 2 EL   Speisestärke  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren. Rosmarin waschen, trocken tupfen und Nadeln von den Zweigen zupfen. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel glasig dünsten. Kirschtomaten, Pinienkerne, Rosmarinnadeln und Tomatenmark dazugeben, 1 Minute mitdünsten. Mit Sherry ablöschen und mit 250 ml Wasser auffüllen. Brühe einrühren. Stärke mit 2 Esslöffel Wasser anrühren, in die Flüssigkeit geben und unter Rühren aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln abgießen. Mit Soße auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 98 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved