Spaghetti mit Zucchini und Shrimps

0
(0) 0 Sterne von 5
Spaghetti mit Zucchini und Shrimps Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 400 kleine Zucchini 
  • 4   Tomaten 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 200 Shrimpsfleisch 
  • 1/2 Bund  Basilikum 
  •     grober bunter Pfeffer 
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser fünf bis acht Minuten garen. Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
2.
Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini, Tomaten, Knoblauch und Shrimpsfleisch darin kurz anbraten. Spaghetti abgießen, gut abtropfen lassen und zufügen. Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
3.
Spaghettipfanne auf Tellern anrichten, mit Basilikum bestreuen und garnieren. Mit Pfeffer würzen. Nach Belieben mit Zitronenspalten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved