Steak-Offensive mit Speck-Einwechslung

Aus LECKER 6/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Steak-Offensive mit Speck-Einwechslung Rezept

Der Duft, den Fleisch, Zwiebeln und Kartoffeln beim Rösten verströmen, geht glatt als legales Doping durch. Kein Wunder, dass jeder der Erste sein will und beim Vordrängeln verbissen auf Manndeckung und Abschirmen gesetzt wird

Zutaten

Für Personen
  • 60 Bacon 
  • 75 weiche Butter 
  • 1 EL  Röstzwiebeln 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 5 Stiel/e  Thymian 
  • 4   Schweinenackensteaks (à ca. 200 g) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Zwiebelbutter Bacon fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Butter, Bacon und Röstzwiebeln verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und kalt stellen.
2.
Thymian waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Mit Öl verrühren. Steaks trocken tupfen, mit dem Öl einstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem heißen Grill von jeder Seite je ca. 4 Minuten grillen. Steaks mit Butter anrichten. ­Dazu schmecken die Kartoffelspieße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 660 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved