Tomaten-Möhrensuppe

Aus kochen & genießen 2/2011
Tomaten-Möhrensuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Möhren 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1 EL  Gemüsebrühe 
  • 50 Langkornreis 
  • 1   Tomate 
  • 2–3   Lauchzwiebeln 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, hacken.
2.
Öl erhitzen. Möhren und Zwiebel darin andünsten, würzen. Tomatenmark kurz mit andünsten. Dosentomaten samt Saft und 1/4 l Wasser zufügen, aufkochen. Tomaten etwas zerkleinern. Brühe einrühren. Alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.
3.
Reis in gut 100 ml kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln.
4.
Tomate waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
5.
Einige Möhren aus der Suppe nehmen. Rest fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lauchzwiebeln, Tomate und Möhren in der Suppe erwärmen. Mit Reis anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved