close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Top 5 Eisbecher zum Selbermachen

Willkommen in deinem hauseigenen Eiscafé: Hier stehen 5 prächtige Eisbecher zum Selbermachen mit extraviel Soße, Früchten, Sahne und Knusper-Toppings auf der Karte. Und dafür brauchst du nicht mal eine Eismaschine!

Spaghettieis selber machen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

1. Spaghetti-Eis selber machen 

Dieser Klassiker darf in unserer Top 5 einfach nicht fehlen: Spaghetti-Eis haben wir schon als Kind gerne im Eiscafé gegessen. Und auch heute ist das Vanilleeis im Nudel-Look mit Erdbeersoße noch unsere erste Wahl – am liebsten selbst gemacht!

Zum Rezept für Spaghetti-Eis selber machen >>

 

2. Glamouröser Coupe „Rote Grütze”

Glamouröser Coupe „Rote Grütze” Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Ein Eisbecher, der seinem Namen alle Ehre macht. Sein cremiges Geheimnis: Sahne, gezuckerte Kondensmilch und Fruchtopulenz dank frischer Erdbeeren und Rote Grütze. Haselnusskrokant und Froot Loops sorgen für Biss und Crunch.

LECKER-Tipp: Statt Schokoladensoße dem Eisbecher eine schwipsige Erdbeer-Aperol-Spritz-Soße verpassen! Dafür 200 g gewaschene und geputzte Erdbeeren mit 5 EL Limettensaft und 5 EL Aperol pürieren. Nach Geschmack süßen. Ergibt ca. 250 ml Soße und hält sich kalt 2-3 Tage im Kühlschrank.

Zum Rezept für Glamouröser Coupe „Rote Grütze” >>

 

3. Heidelbeerbecher „After Eight”

Heidelbeerbecher „After Eight” Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Heidelbeeren und Holunderblütensirup, vereint mit Minzschokolade und knackigem Erdnussriegel ist unser Eisbecher-Rezept zum Glücklichlöffeln!

Zum Rezept für Heidelbeerbecher „After Eight” >>

 

4. Schoko-Coppa „Bombastico”

Schoko-Coppa „Bombastico” Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Es lebe die Üppigkeit: Schoki, Nougat, Sahne-Karamell-Bonbons, Honigwaffeln, Bananenchips, Mini-Schokoküsse und Frischkäse – mehr geht nicht!

…oder doch? Blitzschnell ist noch ein Espresso-Sößchen gezaubert: Einfach 100 g Zucker mit 1⁄8 l Wasser und 1 Prise Salz aufkochen. 50 g Backkakao mit einem Schneebesen unterrühren. 1 TL lösliches Espressopulver unterrühren. Ergibt ca. 250 ml Soße und hält sich ca. 2 Wochen im Kühlschrank.

Zum Rezept für Schoko-Coppa „Bombastico” >>

 

5. Ice Cream-Sunday „Frozen Yoghurt”

Ice Cream-Sunday „Frozen Yoghurt” Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Im Sommer gibt’s kaum was Besseres als Frozen Yoghurt. Unsere Variante mit griechischem Sahnejoghurt, Schmand und Lemoncurd setzt dem erfrischenden Erlebnis aber noch die Krone auf. Neben fruchtigen Himbeeren und Cocktailkirschen kommt das Prachtstück nämlich mit „rosa Schlag” daher.

Zum Rezept für Ice Cream-Sunday „Frozen Yoghurt” >>

 

Weitere Toppings für Eisbecher zum Selbermachen

 

Rezepte

Videos

 
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved