Verführerische Ingwerküsschen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2017
3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5
Verführerische Ingwerküsschen Rezept

Mit Liebe und vor allem einfach gemacht: Kugeln formen, zuckern, verzieren, fertig!

Zutaten

Für Stück
  • 50 Zartbitterkuvertüre 
  • 100 Zartbitterkuvertüre 
  • 40 Butter 
  • 75 Mehl 
  • 1 EL  Backkakao 
  • 2 TL, gestr.  gemahlener Ingwer 
  • 1 Msp.  Backpulver 
  • 75 Zucker 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 40 Puderzucker 
  • 25   Pekannüsse 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig 50 g Kuvertüre hacken und mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Mehl, Kakao, Ingwer, Backpulver und Zucker mischen. Ei und Kuvertürenbutter zugeben. Mit den Schneebesen des Rührgerätes zu einer glatten Masse verrühren. Ca. 30 Minuten zugedeckt kalt stellen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Puderzucker auf einen Teller sieben. Aus dem Teig ca. 25 kirschgroße Kugeln formen und portionsweise im Puderzucker wälzen. Leicht abklopfen und mit etwas Abstand auf die Bleche setzen. Nacheinander im heißen Ofen 12–15 Minuten backen. Auf Kuchengittern abkühlen lassen.
3.
Für die Deko 100 g Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Jeweils etwas Kuvertüre auf die Kekse geben. Pekannüsse dar­aufsetzen und trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved