close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
  • adblock 1. Klicke neben der Adresszeile rechts auf das Ad-Blocker-Symbol.
  • adblock deactivate 2. Wähle die Option "Deaktivieren auf: www.lecker.de".
  • Weihnachten
  • Weihnachtsmenü mit Fisch

Weihnachtsmenü mit Fisch

Muss es an Weihnachten denn immer die fette Gans sein? Wir sagen, nein. Dieses Jahr kommt der Hauptgang aus dem Wasser. Besser gesagt, aus dem Ofen: zarter Fisch, liebevoll verpackt. Und damit nicht genug - Vorspeise, Dessert und ein festlicher Aperitif dürfen auf keinen Fall fehlen. Vorhang auf für unser Weihnachtsmenü mit Fisch! 

 

Weihnachtsmenü mit Fisch - die Vorspeise 

Vorspeise: Fenchel-Schaumsuppe mit Entenbrust
Ent-lich Weihnachten! Die edle Vorspeise: Fenchel-Schaumsüppchen und Entenfilet

Jedes Weihnachtsfest ist etwas ganz Besonderes. Und genau aus diesem Grund sollte auch schon die Vorspeise ein echter Knaller sein. Diese Schaumsuppe mit Fenchel und zarten Enten-Filetstreifen ist des Amtes der perfekten Vorspeise mehr als würdig. Sie trägt ihre Krone aus Wasabi-Erdnüssen voller Stolz und läutet sogleich den Hauptgang ein. 

Zum Rezept für Fenchel-Schaumsuppe mit Entenbrust >>

 

Weihnachtsmenü mit Fisch - der Hauptgang 

Hauptgang: Feine Fischpäckchen mit gebratenen Süßkartoffeln
Mit Liebe verpackt und bereit, ausgepackt zu werden: Kabeljaufilets bilden den Hauptgang

Mit den richtigen Beilagen und einer tollen Soße, wird Kabeljau zur perfekten Hauptspeise für Weihnachten. Und was könnte besser zu Fisch passen, als gebratene Süßkartoffeln und eine Blitz-Sauce-hollandaise? Auch die Zubereitung dieser Hauptspeise ist so simpel, dass sie selbst Kochanfängern mit Bravour gelingt. 

Zum Rezept für feine Fisch-Päckchen mit gebratenen Süßkartoffeln >>

 

Weihnachtsmenü mit Fisch - die Nachspeise

Nachspeise: Spekulatius Pannacotta mit Mandelkrokant
Der Italiener in der Variante Weihnachten: Spekulatius Pannacotta mit Mandelkrokant

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Dem Spekulatius-Pannacotta mit fruchtigem Grenadinekompott und knusprigem Mandelkrokant kann niemand widerstehen. Das Puddingdessert bildet den krönenden Abschluss eines Weihnachtsmenüs der Extra-Klasse. Verzücke deine Gäste mit diesem italienischen Klassiker, der zu dem festlichen Anlass extra rotes Mützchen trägt.

Zum Rezept für Spekulatius-Pannacotta mit Mandelkrokant >>

Video-Tipp

Wie wäre es mit einem klassischen Aperol Spritz als Apéritif für das Weihnachtsmenü mit Fisch?

 

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
 
 
 
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved