Süßkartoffeln zubereiten – so geht’s

Ob im Kochtopf oder Backofen, in der Pfanne oder Fritteuse oder auf dem Grill – wir zeigen dir, wie du Süßkartoffeln am besten zubereiten kannst und geben passende Rezept-Ideen:

Süßkartoffeln kochen
Süßkartoffeln in kochendem Salzwasser zubereiten, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Inhalt
  1. Süßkartoffeln kochen
  2. Süßkartoffeln im Ofen zubereiten
  3. Süßkartoffeln frittieren
  4. Süßkartoffeln in der Pfanne zubereiten
  5. Süßkartoffeln in der Mikrowelle zubereiten
  6. Süßkartoffeln grillen
 

Süßkartoffeln kochen

Im Prinzip kann man Süßkartoffeln wie Salzkartoffeln zubereiten und daraus Süßkartoffelpüree, Süßkartoffelsuppe oder vegetarische Frikadellen zubereiten.

Und so geht's: Süßkartoffel mithilfe eines Sparschälers schälen. In mittelgroße Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser, Gemüsebrühe oder Milch gar kochen. Wenn du mit einem Messer in einen Kartoffelwürfel pikst, wenig Widerstand spürst und das Messer ganz leicht wieder herausgleitet, dann sind die Süßkartoffeln gar. 

Unser Tipp: Mit einer Zitronenscheibe im Kochwasser wird die Farbe der gekochten Süßkartoffel schön satt.

 

Süßkartoffeln im Ofen zubereiten

Süßkartoffeln zubereiten: Süßkartoffel im Ofen backen und füllen
Süßkartoffeln aus dem Ofen kannst du ganz nach Belieben füllen, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Die wohl beliebteste Art Süßkartoffeln zuzubereiten ist im Backofen. Von leckeren Süßkartoffel-Kumpir, die im Ganzen gegart werden, über Süßkartoffeln vom Blech bis hin zu köstlichen Süßkartoffel-Aufläufen ist alles möglich.

Süßkartoffel-Kumpir: Süßkartoffel gründlich waschen und rundherum mit einer Gabel einstechen. In Alufolie einwickeln und je nach Größe für 40-60 Minuten im 200°C heißen Backofen backen. Anschließend mit Zutaten deiner Wahl füllen.

Süßkartoffeln vom Blech: Süßkartoffel gründlich waschen und in mittelgroße Würfel schneiden. Mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Wahl marinieren und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. Bei 180° - 200°C für ca. 20 Minuten backen, bis die Ränder schön goldbraun sind. Alternativ zum Ofen eignet sich auch wunderbar eine Heißluftfritteuse.

Süßkartoffel schmeckt auch als Auflauf super! Dafür wird die Knolle zumeist vorgekocht, als Püree in die Form gegeben oder als oberste Schicht knusprig gebacken, wie zum Beispiel beim Stew-Auflauf mit Süßkartoffelchips.

 

Süßkartoffeln frittieren

Süßkartoffeln frittieren
Beim Frittieren werden Süßkartoffeln besonders knusprig und lecker, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

An Süßkartoffel-Pommes kommt im Moment einfach keiner vorbei! Zum Glück sind sie ganz einfach herzustellen. Dafür werden die Knollen geschält, zu Stiften geschnitten, mit Speisestärke bestäubt und gewendet. Anschließend können die Pommes entweder bei 180°C für 6-8 Minuten in der Fritteuse oder im Topf frittiert werden. Danach noch auf Küchenpapier abtropfen lassen, salzen und losknuspern!

Übrigens: Süßkartoffel-Chips kannst du nach dem gleichen Prinzip zubereiten - allerdings werden diese fein gehobelt und benötigen keine Speisestärkeschicht. Probiere unser Rezept für Frittierte Süßkartoffeln mit Zimt und Kräutern.

 

Süßkartoffeln in der Pfanne zubereiten

Süßkartoffeln braten
In der Pfanne werden aus Süßkartoffeln leckere Bratkartoffeln, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Süßkartoffeln wie Bratkartoffeln zubereiten  - das klingt gewagt, ist aber gar kein Problem. Du kannst sie je nach Vorlieben geschält oder ungeschält mit etwas Öl, Salz und Pfeffer anbraten. Etwas raffinierter ist die Zubereitung von leckeren Süßkartoffelrösti

 

Süßkartoffeln in der Mikrowelle zubereiten

Wie praktisch! Süßkartoffeln kann man auch ganz schnell und einfach in der Mikrowelle zubereiten.

So geht's: Süßkartoffel gründlich waschen und in ein feuchtes Küchenpapier einwickeln. Bei voller Wattzahl für 8-10 Minuten in der Mikrowelle garen und nach Belieben zubereiten.

 

Süßkartoffeln grillen

Statt Steaks kannst du auch die leckere Süßkartoffel grillen. Dafür werden die Kartoffelscheiben mariniert und dann auf dem Grill zubereitet. Wie das geht erfährst du in unserer Anleitung zum Süßkartoffel grillen.

Rezepte

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved