close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Weiße Sangria

Aus kochen & genießen 07/2012
4.45946
(37) 4.5 Sterne von 5

Wunderbar erfrischend und etwas spritziger als das rote Original ist weiße Sangria. Bei der nächsten Gartenparty verbreitet die fruchtige Bowle garantiert Sommerlaune unter deinen Gästen. Das Rezept zum Selbermachen!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Oder doch lieber klassisch? So kannst du rote Sangria selber machen >>

Hier findest du unsere besten Bowle-Rezepte >>

Weiße Sangria - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Flasche (à 0,75 l)  Weißwein  
  • 1 Flasche (à 0,75 l)  Sekt  
  • 1,5 l   Mineralwasser  
  • 1 Bund   Minze  
  • 2   Nektarinen  
  • 1/2   Honigmelone  
  • 1   Bio-Zitrone  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Weißwein, Sekt und Mineralwasser kalt stellen. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Nektarinen waschen, in Spalten vom Stein schneiden. Spalten halbieren. Melone halbieren, Kerne entfernen. Mit einem Kugelausstecher aus dem Fruchtfleisch Kugeln ausstechen. Alternativ Melone in Würfel schneiden.
2.
Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Früchte mit Weißwein, Sekt und Mineralwasser auffüllen. Minze auf Gläser verteilen und mit Sangria und Früchte aufgießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas ca. :
  • 110 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved