Würzig-gefüllter Pfannkuchenturm

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Eier (Größe M)  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1 Prise   Salz  
  • 175 g   Mehl  
  • 1 Messerspitze   Backpulver  
  • 275 g   Gewürzgurken  
  • 400 g   kleine Tomaten  
  • 175 g   gekochter Schinken  
  • 125 g   mittelalter Goudakäse  
  • 3-4 EL   Mineralwasser  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch, Salz, Mehl und Backpulver zu einem glatten, dickflüssigen Pfannkuchenteig verrühren. Ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Gewürzgurken abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
2.
Tomaten waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Käse grob reiben. Mineralwasser in den Pfannkuchenteig rühren. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und ca. 1/6 des Teiges hineingeben.
3.
Bei mittlerer Hitze einen goldbraunen Pfannkuchen backen. Fertigen Pfannkuchen auf einen großen ofenfesten Teller geben, mit etwas Tomate, Gurke, Schinken und Käse belegen. Mit wenig Salz und Pfeffer bestreuen und in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100°C/ Gas: Stufe 1) stellen.
4.
Jeweils den nächsten fertigen Pfannkuchen darauflegen, mit Füllung belegen und wieder in den Backofen schieben. Übrige Zutaten auf den letzten Pfannkuchen legen und nochmals ca. 2 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2480 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved