Würziger Muscheltopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Würziger Muscheltopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Miesmuscheln 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3   mittelgroße Möhren 
  • 4-5 Stiel(e)  Thymian 
  • 3 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/8 Weißwein oder Gemüsebrühe 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 TL  Mehl 
  •     evtl. etwas 
  •     gemahlener Safran 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Muscheln unter fließendem kaltem Wasser gut abbürsten, dabei die "Bärte" entfernen. Offene Muscheln wegwerfen. Zwiebeln schälen, würfeln. Möhren schälen, waschen und würfeln. Thymian waschen
2.
2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Möhren darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian, Wein, 1/4 l Wasser und Zitronensaft zufügen, aufkochen. Muscheln darin zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Topf zwischendurch rütteln
3.
Petersilie waschen und hacken. Muscheln abgießen und den Sud dabei auffangen. Geschlossene Muscheln wegwerfen
4.
Mehl in 1 EL heißer Butter hellgelb anschwitzen. Muschelsud einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Safran und Petersilie zufügen. Soße abschmecken. Muscheln mit der Soße anrichten. Dazu schmeckt frisches Weißbrot
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved