Würziges Bierfleisch

0
(0) 0 Sterne von 5
Würziges Bierfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3-4 (ca. 300 g)  Möhren 
  • 400 Knollensellerie 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 800 Rindergulasch 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 EL  Essig 
  • 2 (à 0,33 l)  Flaschen 
  •     dunkles Bier oder Malzbier 
  • 1 TL  gemahlener Kümmel 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  • 500 Kartoffeln 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Möhren und Sellerie schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden
2.
Fleisch trocken tupfen, evtl. kleiner würfeln. In 2 EL heißem Butterschmalz in einem Bräter oder großen Topf portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
1 EL Butterschmalz im Bratfett erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Gemüse und Fleisch zugeben. Essig und Bier einrühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Kümmel und Majoran würzen. Aufkochen
4.
Gulasch zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden schmoren. Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zum Gulasch geben und weitere ca. 45 Minuten schmoren. Gulasch mit Salz, Pfeffer und evtl. 1 Prise Zucker abschmecken
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved