Würziges Shiitake-Curry

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3   Möhren (ca. 250 g)  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Shiitake-Pilze  
  • 3 (500 g)  Schweineschnitzel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, 1 EL Curry 
  • 1/2 TL   klare Brühe (Instant) 
  • 1-2 TL   Speisestärke  
  • 150 g   Sahne-Joghurt  
  • 1-2 EL   Sojasoße  
  •     Minze zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen, gut säubern und kreuzweise einritzen. Fleisch waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden
2.
Öl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch, Möhren, Pilze und Lauchzwiebeln darin bei starker Hitze unter Wenden ca. 5-8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Curry darüberstäuben und kurz anschwitzen. 1/8 l Wasser und Brühe zufügen, aufkochen
3.
Stärke und Joghurt glattrühren. Das Curry damit binden. Mit Sojasoße abschmecken. Alles anrichten. Evtl. mit Minze garnieren. Dazu paßt Reis (z. B. Basmati)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved