Zitronenhuhn mit Koriander-Reis

Zitronenhuhn mit Koriander-Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 4   kleine Zweige Rosmarin 
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (1,2 -1,3 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Oivenöl 
  • 1 Glas (400 ml)  Geflügel Fond 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 250 Basmatireis 
  • 1   Topf frischer Koriander 
  • 1-2 TL  Speisestärke 
  •     kleine Holzspieße 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zitrone waschen, trocken tupfen und die Enden abschneiden. Zitrone achteln. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch halbieren. Rosmarin waschen und trocken tupfen.
2.
Hähnchen von innen und außen gründlich waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenstücke, Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin in das Hähnchen geben und die Öffnung zustecken. Keulen und Flügel mit Küchengarn zusammenbinden.
3.
Olivenöl in einem Bräter erhitzen, die Keulen des Hähnchens rechts und links anbraten. Dann das Hähnchen auf die Brustseite legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 1 - 1 1/4 Stunden braten.
4.
Zwischendurch Geflügel-Fond und in den letzten 10-15 Minuten Zitronensaft angießen. Nach der Hälfte der Garzeit Hähnchen wenden. Inzwischen Reis waschen und abtropfen lassen. 500 ml Salzwasser aufkochen, Reis zufügen, umrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze 12-15 Minuten köcheln lassen.
5.
Koriander waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Fertigen Reis auf ein Sieb gießen, kurz unter heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Koriander unter den Reis mischen.
6.
Hähnchen aus dem Schmorfond heben. Fond aufkochen, Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und in den Fond rühren. Nochmals ca. 1 Minute kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen in kleine Portionsstücke tranchieren und mit dem Korianderreis auf Tellern anrichten.
7.
Etwas Soße über das Fleisch geben und mit frischem Koriander garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved