Aprikosen-Püree mit Quarkhaube

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   reife Aprikosen  
  • 3-4 EL   Orangensaft  
  • 250 g   Magerquark  
  • 5 EL   Milch  
  • 4 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker oder  
  •     Vanillin-Zucker  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • evtl. 4   Orangenkekse zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Früchte halbieren und entsteinen. Bis auf 4 Hälften würfeln und pürieren. Saft darunterrühren. Püree in 4 Gläser oder Dessertschälchen verteilen
2.
Quark, Milch, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. Sahne steif schlagen und darunterheben. Die Creme gleichmäßig auf dem Püree verteilen. Mit restlichen Aprikosenhälften und Keksen verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved