Auberginen-Schafskäse-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Auberginen-Schafskäse-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 500 Möhren 
  • 1 (ca. 350 g)  Aubergine 
  •     Salz 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 150 ml  Milch 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 175 Schafskäse 
  • 3   Chilischoten, scharf 
  • 1/2 Töpfchen  Basilikum 
  •     Fett 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Möhren schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln und Möhren in einem Topf mit Salzwasser 20 Minuten garen. Inzwischen Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden und dünn mit Salz bestreuen.
2.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffelwasser abgießen. Milch und Fett zufügen. Mit einem Kartoffelstampfer oder einem kräftigen Schneebesen alles zu einem glatten Brei zerstampfen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch anbraten, herausnehmen. Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen und im Knoblauchfett goldbraun braten. Schafskäse in Scheiben schneiden.
4.
Eine Auflaufform ausfetten. Kartoffelbrei einfüllen. Abwechselnd Auberginenscheiben und Schafskäse einschichten. 1 Chilischote waschen, in dünne Ringe schneiden und die Kerne entfernen. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf ein Sträußchen zum Garnieren, Blätter von den Stielen zupfen.
5.
Chiliringe, Knoblauch und Basilikumblättchen über den Auflauf streuen. Mit 2 Chilischoten garnieren. Auflauf kurz unter den Grill schieben, bis der Schafskäse leicht zu bräunen beginnt. Mit Basilikumsträußchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved