Austern öffnen - mit diesen Werkzeugen gelingt es dir easy!

Stephanie Meyer

Du hast einen Faible für frische Austern? Und möchtest die Meeresfrüchte gerne selbst zu Hause öffnen? Dann verraten wir dir, welche Werkzeuge du dafür wirklich brauchst. 

Die besten Werkzeuge zum Austern öffnen
Austern sind eine Delikatesse. Wir öffnen sie am besten mit Handschuhen, um uns nicht zu verletzen!, Foto: maria_esau/istock

Austern gelten als Delikatesse der Meere und zählen definitiv zu den Speisen, die wir uns nur zu besonderen Anlässen gönnen. Für den frischen Austerngenuss zu Hause, verraten wir dir, welche Werkzeuge du brauchst, um eure Austern zu öffnen.

 

1. Austern öffnen so geht's

Bevor dein Genusserlebnis starten kann, bereitest du im ersten Schritt deine Muscheln erst einmal vor.

  1. Damit du dich nicht an der rauen Schale schneidest, legst du die Meeresfrüchte zunächst mit der gewölbten Seite nach unten in ein Küchentuch.
  2. Jetzt kommen die zwei wichtigsten Werkzeuge zum Einsatz, um deine Austern zu öffnen: Der Austernhandschuh und das Austernmesser

Der Kettenhandschuh Carl Mertens von Carl Mertens Solinger Stahl ist aus echtem Stahl verarbeitet und bietet dir zuverlässigen Schutz vor möglichen Verletzungen durch ein scharfes Austernmesser.

Die Fakten im Überblick:

  • Echter Stahlhandschuh aus Solinger Stahl 'Made in Germany' gefertigt
  • Sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet
  • Circa 200 Euro

Ein begeisterter Austernliebhaber schreibt dazu auf Amazon: "Der Handschuh sollte zu jeder Grundausstattung des Austernliebhabers zählen. Er leistet auch sonst gute Dienste beim Schneiden, ist toll verarbeitet und nett designed.

Etwas teuer - allerdings weiß ich nicht, ob günstigere Produkte die gleiche Qualität bieten, wie dieser Handschuh. Der Hersteller, ein Solinger Fachbetrieb und die haben bekanntlich Erfahrung mit Stahlverarbeitung."

Wenn du den Handschuh nun angezogen hast, brauchst du ein scharfes Messer, dass die harte Schale auch wirklich knackt. Ein Modell, das günstig ist und mit guter Qualität überzeugt, ist das Tescoma Austernmesser.

Mit insgesamt 5 von 5 möglichen Sternen rangiert das scharfe Messer unter den Bestsellern in dieser Kategorie bei Amazon weit oben.  

Ein überzeugter Kunde schreibt dazu auf Amazon: "Schön für das Auge. Sehr gut zu reinigen. Absolut stabil und strapazierfähig. Liegt gut in der Hand. Was will man mehr ?" 

Die Fakten im Überblick:

  • Klinge aus rostfreiem Edelstahl
  • Griff aus Kunststoff
  • Circa 8 Euro

Auch super beliebt ist das Austernmesser der Marke Triangle, das mit einer rostfreien, gehärteten Klinge aus Edelstahl und einem Kunststoffgriff begeistert. Ein Kunde äußert sich dazu lobend: "Das Messer macht was es soll und öffnet die Austern ohne Probleme. Die Qualität wirkt für diesen äußerst günstigen Preis, recht gut und Stabil. Klare Kaufempfehlung!"

Die Fakten im Überblick:

  • Klinge aus rostfreiem Edelstahl - made in Sohlingen
  • Griff aus Kunststoff
  • Circa 10 Euro

Woran erkennst Du, dass deine Muscheln wirklich frisch sind?

  • Deine Austern sind wirklich frisch, wenn ihre Schale fest verschlossen ist.
  • Einmal geöffnet, riecht exzellente Ware nach Salz und Meer (Jod) - sobald der Geruch des Muschelfleisches etwas streng sein sollte, ist die Ware verdorben.
  • Wenn du Austern kaufst, solltest du sie direkt verzehren (am besten noch am gleichen Tag) und nicht lange aufbewahren.
  • Bis zu drei Tage kannst du sie im Kühlschrank frisch halten - am besten legst du die Meeresfrüchte in eine Schüssel und ein Küchenhandtuch darüber.

Wie genießt du deine Austern?

  • Wahre Liebhaber dieser Meeresfrüchte genießen sie am besten roh - mit einem Spritzer Zitrone.
  • Wenn du die Konsistenz des rohen Fleisches nicht so gerne magst, findest du auch viele raffinierte Rezeptideen für diese besondere Muschel.
  • Was ist die ideale Begleitung zu dieser Delikatesse? Ein Glas gekühlter Weißwein oder Champagner!

Austern schlürfen leicht gemacht

Tatsächlich sind Austern das perfekte Fingerfood. Daher ist das kleine Schälchen Wasser mit Zitrone neben dem Teller obligatorisch. Doch bevor du mit dem Schlürfen loslegst, löst du das Muschelfleisch mit einer Austerngabel vom sogenannten Austernpunkt ab. 

Mit einer speziellen Austerngabel gelingt dir das ganz einfach und deinem 'Schlürfgenuss' steht nichts mehr im Wege.

Mit diesen Werkzeugen gelingt dir das Austern öffnen leicht!
Mit einem Austernmesser öffnest du diese Delikatesse einfach und schnell, Foto: nobtis/iStock

Power-Food Austern

Tatsächlich sind Austern sehr gesund und ein wahres Kraftpaket:

  • Sie enthalten die Spurenelemente Zink, Selen, Kupfer und Phosphor 
  • Die Mineralstoffe Calcium, Kalium und Magnesium 
  • Vitamin A und B-Vitamine  

Du suchst nach Rezeptideen mit Austern? Hier kommt Anregung:

[inlineteaser:59671:teaser_head_content

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved