Bandnudeln mit Pilz-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Beutel (15 g) getrocknete  
  •     Steinpilze  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3-4 (ca. 300 g)  Möhren  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 250 g   Champignons  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 300 g   Bandnudeln (z. B. grüne und weiße) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 50 g   Parmesan-Käse  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Steinpilze abspülen und in heißer Brühe ca. 15 Minuten einweichen. Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Lauchzwiebeln und Champignons putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Ringe, Pilze blättrig schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken
2.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bißfest garen
3.
Steinpilze abtropfen lassen, Brühe dabei auffangen. 3 EL Öl erhitzen. Alle Pilze darin goldbraun anbraten. Knoblauch, Möhren und Lauchzwiebeln zugeben und mit anbraten. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken
4.
Parmesan reiben. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit dem Gemüse anrichten. Parmesan darüberstreuen. Mit Rest Öl beträufeln
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved