Bandnudeln mit Spargel

Bandnudeln mit Spargel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  grüner Spargel 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 250 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 1   Schalotte 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Pecorino Käse 
  • 125 Ricottakäse 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Nudeln nach Packunganweisung in kochendem Salzwasser garen.
2.
Schalotte schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Schalotte darin andünsten. Mehl darüberstäuben, anschwitzen, mit Brühe unter Rühren ablöschen und aufkochen. Pecorino grob raspeln. Ricotta und die Hälfte des Pecorinos in die Soße rühren.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin 3-4 Minuten braten. Nudeln auf ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Nudeln und Spargel mischen und mit der Soße auf Tellern anrichten.
4.
Mit Pinienkernen und übrigem Pecorino bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved