Biergockel mit Ofengemüse

Biergockel mit Ofengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   bratfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 1 EL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 (0,5 l)  Flasche Alt-Bier 
  • 200 Champignons 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4   Tomaten 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen innen und außen gründlich waschen und trocken tupfen. Mit einer Geflügelschere oder einem großen Messer längs halbieren. Innen mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Auf eine Fettpfanne legen. Öl, Pfeffer und Paprika verrühren und das Hähnchen damit bestreichen. Mit Salz würzen. Hälfte Bier angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden braten.
3.
Hähnchen mit dem Bratfond ab und zu begießen.
4.
Pilze putzen und evtl. waschen. Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Alles nach 30 Minuten Bratzeit um das Hähnchen verteilen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Ab und zu wenden.
6.
Nach 45 Minuten übriges Bier angießen und fertig schmoren. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten. Dazu passt frisches Bauernbrot.

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 48g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved