Blitzflammkuchen mit Speck, Tomaten und Rauke (Fußball-Snacks)

0
(0) 0 Sterne von 5
Blitzflammkuchen mit Speck, Tomaten und Rauke (Fußball-Snacks) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Tomaten 
  • 1 Packung (260 g)  fertiger Flammkuchen-Teig (backfertig ausgerollt auf Backpapier; ca. 40 x 24 cm) 
  • 5 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 50 Rauke 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Teig entrollen, auf dem Backpapier auf ein Backblech legen. Crème fraîche darauf verteilen und glatt streichen.
2.
Mit ##Tomaten## und Frühstücksspeck belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 13–15 Minuten backen. Rauke waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, klein schneiden.
3.
Flammkuchen mit Rauke belegen, in Dreiecke schneiden und mit übriger Rauke garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved