Bohnen-Salat mit Cabanossi-Chips

Bohnen-Salat mit Cabanossi-Chips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  dicke Bohnen (ersatzweise 200 g tiefgefrorene dicke Bohnen) 
  •     Salz 
  • 300 dünne grüne Bohnen 
  • 2   kleine rote Zwiebeln 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 75 Cabanossi 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1/2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Dicke Bohnenkerne aus den Schoten lösen. Bohnenkerne mit einem kleinen Messer anritzen und aus der weißen Haut drücken. Kerne in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren und unter kaltem Wasser abschrecken
2.
Grüne Bohnen waschen, putzen und evtl. halbieren. Bohnen in Salzwasser 12–15 Minuten bissfest garen. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden oder hobeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf 1 Stiel, klein schneiden
3.
Cabanossi schräg in sehr dünne Scheiben schneiden. Cabanossischeiben portionsweise in eine beschichtete Pfanne geben, Pfanne erhitzen. Scheiben kross auslassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen
4.
Bohnenkerne in das Speckfett geben und 2–3 Minuten andünsten. Bohnenkerne, Zwiebelringe, gehackten Basilikum, Cabanossi und grüne Bohnen vermengen
5.
Essig und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen und nochmals abschmecken. Vinaigrette zu den übrigen Zutaten geben und gut vermengen. Salat nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und in Schälchen anrichten. Mit Basilikum garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved