Bratreis mit Hack und Zucchini

3.75862
(29) 3.8 Sterne von 5
Bratreis mit Hack und Zucchini (Aus vier mach eins) Rezept

Es gibt Reis, Baby! Zusammen mit Zucchini, Tomaten und Hack wird dieser in der Pfanne angeknuspert und erhält tolle Röstaromen. Dafür eignet sich übrigens auch vom Vortag übrig gebliebener Reis sehr gut.

Zutaten

Für Personen
  • 120 Basmatireis 
  •     Salz 
  • 1   Zucchini 
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Tomaten 
  • 1 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Reis abgießen und gut abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin kurz dünsten. Hack dazugeben und ca. 5 Minuten krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchiniwürfel zufügen und andünsten. Reis zufügen und ca. 8 Minuten braten. Tomatenstückchen, bis auf einige zum Garnieren, unterheben. Bratreis mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit übrigen Tomaten garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1880 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved