Bratreis mit Hähnchen

Aus LECKER 31/2005
0
(0) 0 Sterne von 5
Bratreis mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (580 ml; 300 g Abtr.Gew.)  Bambusschößlinge 
  • 2   mittelgroße Möhren (à ca. 150 g) 
  • 1 Bund (ca. 250 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 10 g)  kleines Stück Ingwer 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 140 g) 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 Cashewkerne 
  • 3 EL  Sojasoße 
  • 1 Messerspitze  Sambal Oelek 
  •     Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in 450 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Bambus abtropfen lassen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Möhren schälen und in Streifen hobeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und, bis auf ein paar zum Garnieren, in schräge Stücke schneiden.
2.
Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin ca. 8 Minuten von beiden Seiten braten.
3.
Lauchzwiebeln zum Garnieren die letzten ca. 2 Minuten unter Wenden mitbraten. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Reis darin ca. 5 Minuten unter mehrmaligem Rühren braten. Bambus, Möhren, Lauchzwiebeln, Ingwer und Cashewkerne ca. 3 Minuten vor Ende der Bratzeit zufügen.
4.
Mit Sojasoße und Sambal Oelek würzen. Hähnchenfilets aufschneiden, mit dem Reis auf einer Platte anrichten, mit den restlichen Lauchzwiebeln und Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved