Cannelloni mit Spinatfüllung

Cannelloni mit Spinatfüllung Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

4 Eier (Gr. M)

3 Zwiebeln

4 EL Öl

1 Dose (850 ml)geschälte Tomaten

Salz

Pfeffer

etwas Zucker

1 kg Spinat

1 Knoblauchzehe

4 EL Crème fraîche

1 Packung (250 g) Cannelloni

100 g Parmesan

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Eier 10 Minuten hart kochen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1/3 der Zwiebelwürfel in 2 Esslöffel heißem Öl glasig dünsten. Tomaten mit Saft zugießen und im offenen Topf etwas einkochen lassen.

2

Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Eier abgießen und kalt abschrecken. Spinat verlesen und waschen. Gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und hacken. Restliche Zwiebelwürfel und Knoblauch im restlichen Öl andünsten.

3

Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Spinat gut abtropfen lassen. Eier hacken und zum Spinat geben. Crème fraîche unterrühren. Cannellonirollen mit Spinat-Eimasse füllen und in eine flache Auflaufform schichten.

4

Einzelne Lagen mit Tomatensoße begießen. Restliche Tomatensoße zum Schluss über die Cannelloni geben. Käse reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten überbacken.

Nährwerte

Pro Person

  • 640 kcal
  • 33 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate