Caprese-Blätterteigtaschen

Caprese-Blätterteigtaschen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Tomaten 
  • 60 Mozzarella-Käse 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1 EL  Pesto (Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (270 g)  Frischer Blätterteig für Strudel oder Kleingebäck (42 x 24 cm; backfertig auf Backpapier) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  Milch 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen. Mozzarella und Tomaten in Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Pesto, Basilikum, Tomaten und Käse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Teig entrollen und 6 Kreise (12 cm Ø) ausstechen. Übrigen Teig übereinanderlegen, ausrollen und weitere 2 Kreise ausstechen. Eigelb und Milch verquirlen. Tomaten-Käse-Mischung auf die Teigkreise verteilen.
3.
Ränder mit Eiermilch einstreichen. Blätterteigkreise zu Taschen überklappen. Ränder leicht andrücken. Taschen mit Eiermilch dünn einstreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.
4.
Dazu schmeckt Salat.

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved