Country-Kartoffel-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Country-Kartoffel-Salat Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   neue Kartoffeln  
  • 3-4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 285 g)  Gemüsemais  
  • 1 (ca. 250 g)  rote Paprikaschote  
  • 1 Bund (ca. 150 g)  Lauchzwiebeln  
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 Packung (200 g)  Sour Cream  
  • 2 EL   Milch  
  •     Schnittlauch zum Bestreuen 
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Backpapier für das Blech 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit 2 Esslöffel Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen.
2.
Dabei gelegentlich wenden. Etwas abkühlen lassen. Inzwischen Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Scheiben schneiden.
3.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Sour Cream und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Kartoffeln, Mais, Paprika, Lauchzwiebeln und Hähnchenstreifen mischen, auf einer Platte anrichten. Soße darüber verteilen und mit Schnittlauch bestreuen. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved