Cremige Milchhirse mit karamellisierten Nüssen

Aus LECKER 6/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 25 g   Haselnüsse und Mandeln  
  • 4 EL   Zucker  
  • 500 g   gemischte Beeren  
  • 1 EL   Puderzucker  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 175 g   feinkörnige Hirse  
  • 600 ml   Weihenstephan Frische Milch  
  • Mark von 1   Vanilleschote  
  •     Minze zum Garnieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse und Mandeln rösten. Mit 2 EL Zucker bestreuen und ca. 2 Minuten karamellisieren. Auf Backpapier auskühlen lassen, grob hacken. Beeren waschen, evtl. in Stücke schneiden. Mit Puder­zucker und Zitronensaft vermischen.
2.
Hirse in ein feines Sieb geben, waschen. Mit Milch, 2 EL Zucker und Vanillemark in einem Topf aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln, dabei mehrmals umrühren. Den Brei warm oder ausgekühlt mit Beeren, Nüssen, Mandeln und Minze servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved