Das Männerbaguette

Aus Mutti 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 2   Rumpsteaks (à ca. 300 g)  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Rucola  
  • 100 g   Parmesan (Stück) 
  • 1 Glas (370 ml)  geröstete Paprika  
  • 2   Baguettestangen  
  • 1 (250 ml)  Flasche  
  •     Knoblauchsoße  
  •     Alufolie  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Steaks trocken tupfen, Fettrand quer öfter einschneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten kräftig braten. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie einschlagen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Für den Belag Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Späne hobeln. Paprika abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden. Steaks quer in ca. 1⁄2 cm dicke Streifen schneiden.
3.
Steakstreifen, Rucola, Paprika und Parmesan mischen.
4.
Baguettes der Länge nach aufschneiden. Untere Hälften je mit 1⁄4 der Knoblauchsoße beträufeln. Steakbelag darauf verteilen. Übrige Knoblauchsoße daraufgeben und mit den oberen Baguette­hälften bedecken.
5.
Baguettes quer halbieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 760 kcal
  • 54 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved